Überraschungspaket

Mögt Ihr Überraschungen auch so gerne wie ich? Ich nähe gerne und mag Überraschungen. Was liegt da näher als ein Stoff-Überraschungspaket zu kaufen? Vor allem für Anfänger wie mich ist es natürlich toll verschiedene günstige Stoffe für die ersten Nähprojekte zu haben. Knöpfe, Reißverschlüsse etc. hat man sonst ja üblicherweise auch nicht in großen Mengen zu Hause. Also habe ich ein wenig im Internet recherchiert. Michas Stoffecke bietet zum Beispiel verschiedene Überraschungspakete an. Allerdings gibt es dort vor allem Jerseystoffe. Teilweise kann man auch aussuchen, ob für Mädchen oder für Jungs. Nur nähe ich meistens nicht für Kinder und habe mich bisher auch noch nicht an Jersey-Stoffe getraut. Also schaute ich weiter und wurde bei Ebay fündig. Zu den meisten Stoffpaketen wird genau geschrieben, was dort enthalten ist. Die sind sehr beliebt und die Preise schnellen unwahrscheinlich in die Höhe. Ich ersteigerte schließlich ein Paket ohne Foto, das auch Knöpfe, Webbänder und Reißverschlüsse enthalten sollte. Wie gemacht für mich als Anfängerin.

Und hier ist es nun:













 Es sind viele verschiedene Stoffe drin. Teilweise waren sie vielleicht mal Bettwäsche, das finde ich jetzt nicht so ideal. Aber es sind auch viele andere Stoffe, unter anderem vermutlich für Gardinen und Tischdecken gedacht.









Die festeren Stoffe kann man sicherlich auch gut für Taschen verwenden.





Auch ein Jerseystoff ist dabei. Der Rot-Weiß-Gestreifte. Vielleicht kann ich mit seiner Hilfe meine Angst vor dehnbaren Stoffen ablegen. Der trifft ich tatsächlich meinen Geschmack. Außerdem ist es so viel, dass ich sicherlich auch einige Fehler machen könnte, ohne dass mir der Stoff ausgeht. Allerdings kommt er mir wirklich dünn vor. Ob er sich deshalb überhaupt als Stoff für ein Oberteil eignet?





mein Lieblingsstoff ist der Baumwollflanel mit den Tieren drauf. Ich finde den absolut süß und habe ihn bislang schon für einige Knistertücher verwendet. Die Reste könnte ich vielleicht für eine Patchworkdecke verwenden.




Die Webbänder sind nicht Retro sondern Original :-) Ich mag ja Blümchen, nur habe ich bislang noch keine Idee für was ich Sie am Besten benutzen könnte.




Also, wer eine schöne Idee hat, was ich aus diesen Stoffen und Webbändern zaubern könnte, immer her damit! :-) Ich freue mich über jeden Vorschlag!

Insgesamt finde ich, hat sich das Überraschungspaket auf jeden Fall gelohnt. Ich hatte damit gerechnet, dass nicht alle Stoffe hundertprozentig meinen Geschmack treffen. Aber nun habe ich doch eine deutliche Auswahl an Nähmaterialien, mit denen ich sicherlich Einiges zaubern kann. Jetzt werde ich aber noch ein bisschen mein Nähzimmer aufräumen. Ich wünsche Euch einen tollen Sonntagabend!

Abrazo y hasta luego,

Señorita S.


Kommentare:

  1. Die alten Borten sind ja klasse, hab letztens auch welche am Flohmarkt gekauft. Hab vor mir einen Cordrock zu nähen, nach dem Schnittmuster Amy von Farbenmix und da muss dann unbedingt so eine Borte mit drauf!
    Aber ne Kosmetiktasche wäre doch auch schön, oder ne Beuteltasche, oder ein Schlüsselanhänger mit so ner alten Borte. Aus dem Stoff kannst du ja wirklich viel machen!

    Bin schon gespannt was alles daraus wird.

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  2. Amy finde ich auch total schön. Kann ich mir mit Borte und Cord toll vorstellen! Ich glaube, ich werde mich an einer Susi mit Borte versuchen, das müsste auch ganz gut zusammenpassen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen