Sieben Sachen Sonntag #6

Hallo Ihr Lieben!

Immer wieder sonntags sammelt Anita von Grinsestern  beim Sieben Sachen Sonntag jeweils 7 Sachen, die wir mit unseren Händen gemacht haben. Egal ob für fünf Minuten oder für fünf Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe.

Ich hoffe, Ihr hattet auch so einen schönen Sonntag wie ich. Hier kommt mein Sonntag in Bildern (und mit ein paar Worten).

Den Tag sportlich begonnen und eine kleine Runde gejoggt. Bergauf und bergab, an netten Wiesen und Apfelbäumen vorbei. Fast hätte ich vergessen, dass laufen anstrengend ist. Und dann kam der große Berg ...


Vitamine zum Frühstück. Damit der Lieblingsmann fit wird bleibt.



Diesen Sonntag den Kürbisstand gefunden und einen Halloweenkürbis gekauft. Eigentlich gibt es auch ein Bild von mir, auf dem ich den Kürbis halte. Man sieht darauf eigentlich nur meine Arme, Hände und den Kürbis. Und ich sehe aus wie Gollum! Die Kürbisse sind fotogener ...



Einen Modellflugplatz gefunden und dort den Flugzeugen und Menschen zugeschaut und etwas fotografiert.





Señor S. beim Kürbisschnitzen zugesehen und ganz viel applaudiert.

Aus dem Kürbisfleisch eine Suppe gekocht. Das war zwar so nicht geplant, aber wer will schon den guten Kürbis verkommen lassen?

Unser Schmuckstück auf der Terrasse aufgestellt.



Und dann habe ich noch etwas gemacht, wovon es kein Foto gibt. Deshalb bin ich auch so aufgedreht. Ich habe im Internet ein tolles Angebot für einen Städtetrip nach Reykjavik gefunden und Señor S. überzeugt nächsten Winter mit mir dorthin zu fliegen. Ich wollte schon immer mal nach Island. 

So, jetzt lasse ich mich bekochen und schaue nachher noch bei den anderen Sieben-Sachen-Sonntags-Mädeln vorbei.

Abrazo,

Señorita S.



Kommentare:

  1. Island...? Toll!!!
    Cooler Kürbis... :-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hoffe uns kommt bis nächstes Jahr nichts dazwischen. Aber ich träume schon so lange davon.
      Werde das Kompliment für den Kürbis weitergeben! :-)
      LG, Kerstin

      Löschen
  2. Island!!!! TOLL!!!! Ich freu' mich für dich! Viele Bilder bitte! Kürbisse hab' ich auch noch lagern - geschenkt bekommen für Suppe. Aber dafür brauch ich Zeit und auch Lust!

    AntwortenLöschen
  3. Island, wie toll! Die Insel würde mich ja auch irgendwie reizen. Die Fotos, die ich bisher gesehen habe, sind jedenfalls vielversprechend.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall schon einmal viel Spaß. ;)

    Euer Kürbis ist wirklich ein kleines Kunstwerk. Sehr hübsch geworden!

    LG,
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, werde ich haben! :-) Aber es ist ja noch etwas hin ...
      LG, Kerstin

      Löschen
  4. Der Kürbis sieht auf jeden fall super aus, das schneiden muss aber eine heiden arbeit gewesen sein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Eigentlich ging das überraschenderweise gar nicht so schwer. Señor S. ist aber mächtig stolz, dass der Kürbis so gut ankommt :-)
      LG, Kerstin

      Löschen