Von Geschenken und Blumen - SiSaSo #16

Hallo Ihr Lieben!

Anita von Grinsestern sammelt sonntags jeweils 7 Sachen, die wir mit unseren Händen gemacht haben. Egal ob für fünf Minuten oder für fünf Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe.

Heute gibt es von mir nur 6 Sachen, natürlich habe ich noch ein bißchen mehr mit meinen Händen gemacht, dabei aber keine Kamera in der Hand balanciert. Ich bin zum Beispiel einer Fressattacke unseres kleinen Leopardgeckos entgangen. Zu nachtschlafender Zeit (für sie) bettelt sie an der Terrariumstür. Nichts ahnend öffne ich sie und das kleine Gecko hüpft auf meine Hand, anschließend auf mein T-Shirt um sich dann auf meine Kette zu stürzen. Hat ihr aber nicht geschmeckt ... Ich werde mich wohl die nächsten Tage ein wenig mit der Erziehung und Sozialisierung von Leopardgeckos beschäftigen ;-)

Nun aber zu meinen 6 Sachen. Heute habe ich ...

... ein Geschenk in den Händen gehalten und bei einem leckeren Frühstück überreicht.



ö



Blumen gegossen.






 ö
... eine Erfrischung in der Hand gehalten.




l
... mich an dem Brombeerstrauch erfreut.

ll
... Seedbombs gerollt.

kk
... eine Erdbeere (oder ein paar mehr) genascht.

ll
Habt noch einen tollen Restsonntag!

Abrazo,

Señorita S.

Kommentare:

  1. Die Erdbeer hätte ich jetzt auch gern... ♥
    Heute war ich auch mit der Gießkanne unterwegs ;-)
    Liebe Sonntagsgrüße sendet
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schicke Dir eine vorbei :-)
      LG, Kerstin

      Löschen
  2. Gießkanne hab' ich heute auch schon gesehen. Unsere Brombeeren sind noch nicht so weit, aber schön anzusehen bei dir !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin ehrlich gesagt auch etwas erstaunt über die Brombeere. Nach dem Düngen ist sie jetzt schon viel schöner als im letzten Jahr. Mal sehen, ob wir im Sommer was ernten können!
      LG, Kerstin

      Löschen
  3. Oh was würde ich jetzt für ein paar frische und leckere Erdbeeren geben :) ... Ich habe die Blümchen heute auch nach draußen auf den Balkon befördert. ich glaube, sie freuen sich sehr darüber :).

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erdbeeren sind eines der besten Dinge am Sommer :-)
      Wünsche Dir viel Erfolg beim Gärtnern!
      LG, Kerstin

      Löschen
  4. Ein schöner Sonntag!!! :-)
    Das mit dem Gecko muss wirklich lustig ausgesehen haben. ;-) Wie groß sind die denn?

    GLG vom Cocolinchen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, sag bestimmt lustig aus. Angriff vom Fress-Gecko. Die kleinen sind jetzt so 20 cm lang (inkl. Schwanz) und wiegen knapp 35 g. Als sie frisch geschlüpft waren, hat die Küchenwaage das Gewicht kaum anzeigen können, so winzig und leicht waren sie....
      LG, Kerstin

      Löschen
  5. Hmmmm, Erdbeeren! Ich muss demnächst mal wieder über den Markt schlendern und Ausschau danach halten.
    Das Geschenkpapier vom ersten Bild gefällt mir ganz besonders gut.
    LG, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Geschenkpapier fand ich auch richtig klasse. Für Bücher perfekt :-)
      LG, Kerstin

      Löschen
  6. Schaut nach einem schönen Sonntag aus.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  7. Boah, die Erdbeere ist ja herrlich! *___*
    Die hättest du vllt. deinem kleinen Gecko mal vor die Schnute halten sollen - ist sicher leckerer als ne Kette *hihi ^^

    Ein schöner Sonntag auf jeden Fall :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das ist ja mal ein guter Erziehungstipp! Haben wir gleich ausprobiert. Erdbeeren schmecken Geckos anscheinend nicht :-) Normalerweise fressen sie ja nur Dinge, die sich bewegen ( mal abgesehen von meiner Kette und dem TShirt von Senor S.)
      LG, Kerstin

      Löschen
  8. Erdbeeren gibt es bei mir jetzt auch ganz oft. Mittlerweile kann eins die ja echt schon essen, schmecken schon nach richtigen Erdbeeren. XD
    Oje, da war das Geckomädchen wohl wirklich sehr hungrig, wenn es sich sogar auf deine Kette stürzt. Aber sie hat ja sicherlich danach etwas viel leckeres bekommen, oder?

    LG
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haa, die bekommen reichlich! Vielleicht ist das eher die rebellische Phase :-)
      LG, Kerstin

      Löschen