Von Sonnenschein - SiSaSo #19

Hallo Ihr Lieben!

Anita von Grinsestern sammelt sonntags jeweils 7 Sachen, die wir mit unseren Händen gemacht haben. Egal ob für fünf Minuten oder für fünf Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe.

Dieses Wochenende war richtig entspannend! Natürlich wieder zu kurz, aber das nächste verlängerte Wochenende steht ja schon vor der Tür! Ach, ich liebe den Frühling und die Feiertage :-)

Heute habe ich mit meinen Händen ....


... gefrühstückt. Die Kreationen kommen übrigens immer von Señor S. Am Sonntag kümmert er sich um das Frühstück, während ich wahlweise im Bett liege und auf anderen Blogs stöbere oder joggen gehe. Heute war Blogstöbern angesagt.

 l

Die Blumen gegossen. Die Zinkwanne macht sich auf der frisch gestrichenen Bank echt gut, finde ich.



l
Warum wasche ich die Wäsche eigentlich immer sonntags? Es ist mir ein Rätsel ...




l
Die Inliner aus dem Schrank geholt.



l
Vor der Tour die Handgelenkschoner angelegt und eine herrliche Strecke genossen. Inliner fahren ist letztes Jahr zu kurz gekommen. Aber dieses Jahr geht's wieder richtig los!



l
Die Wäsche muss ja leider auch aufgehängt werden...



l
Unter die Dusche gehüpft, bevor es gleich zu den Schwiegereltern geht. letzte Woche mussten wir das ja ausfallen lassen.



l
Ich merke gerade, dass die Fotos etwas Nahaufnahmen-lastig sind. Upps! Nächstes Mal ist es dann wieder etwas gemischter.

Habt einen tollen und hoffentlich sonnigen Sonntag! Heute Abend schaue ich bei Euch vorbei!

Abrazo,

Señorita S.

Kommentare:

  1. Das Frühstück sieht super lecker aus! Da bekomme ich richtig Hunger! :-)
    Und meine Inliner sollte ich auch mal wieder aus dem Keller holen. Früher saßen die wie festgewachsen. ;-) ich war immer damit unterwegs.
    GLG vom Cocolinchen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das Frühstück war auch richtig klasse :-)
      LG, Kerstin

      Löschen
  2. Ich wasche witzigerweise auch immer sonntags - warum nicht am Montag?? Wirklich ein Rätsel :) Ich war früher sehr viel skaten - meistens 40 km Touren auf Tempo und Zeit... Mein Ex-Mann und ich sind bei den Halbmarathons mitgeskatet - mit den Profis, aber da waren auch genug Amateure wie wir... War eine tolle Zeit :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Dabei kann ich mir sonntags eigentlich auch Schöneres vorstellen als Wäsche aufhängen ...
      Ich bin tief beeindruckt! 20 km kann ich mir noch vorstellen, aber 40? Wow! Ich kann mir aber gut vorstellen, dass das viel Spaß gemacht hat.
      GLG, Kerstin

      Löschen
  3. Hey sportlich bunt dein heutiger Tag... Dein Frühstück sieht lecker aus.. ich glaub ich mach mir gleich mal Tomate mit Mozarella überbacken...
    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen
  4. Sportlich ! Meine Hochachtung! Ja, Wäsche kennt keinen Wochentag. Sie vermehrt sich einfach von selbst und steht ständig auf der Matte !!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) Wir haben einen Zauberwäschekorb: Sobald er geleert wird liegt schon wieder was drin....
      Eine schöne Woche und liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Also das mit dem Inlinern hab ich einmal versucht und bin gnadenlos gestürzt. Seitdem bewundere ich alle die das gut können.
    Die Zinkwanne sieht übrigens klasse aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, Können ist übertrieben. Berge fahre ich nicht runter, beim Bremsen bin ich noch nicht so sicher (habe ich komischerweise als Kind nicht gelernt).
      hab eine schöne Woche!
      LG, Kerstin

      Löschen
  6. das sieht nach leckerem frühstück aus. macht dein senor s. sehr gut.
    schöne blumen hast du da -schön frühlingsfrisch

    LG Lore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da habe ich richtig Glück!
      LG, Kerstin

      Löschen
  7. Hehe, ich wasche auch immer sonntags Wäsche :-) Sieht nach einem ganz tollen Tag aus, unser Zwerg versucht auch gerade Inliner fahren zu lernen.
    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Witzig, und ich dachte dass sonntags Wäsche waschen eine absolute Ausnahme ist....
      LG, Kerstin

      Löschen
  8. Hey, die Frage mit der Wäsche stelle ich mir auch oft. Aber irgendwie fällt es einfach immer auf den Sonntag. Vielleicht weil man da endlich Zeit dafür hat :-) Auf ein überbackenes Frühstsück würde ich nicht kommen. Muss es aber mal probieren. Wird meinem Mann bestimmt auch gefallen :-) Schönen Wochenstart wünsch ich. LG Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das Frühstück ist auf jeden Fall eine gute Grundlage für den ganzen Tag! Ich wäre selbst auch nie darauf gekommen.
      LG, Kerstin

      Löschen
  9. Oh, ich finde die Nahaufnahmen aber eigentlich ganz cool :D Ich steh ja auf Makro *hihi ^^
    Das Sonntagswäschewaschen-Debakel kenne ich aber auch ... wobei ich das gestern gekonnt verpennt habe. Muss ich wohl heute ran ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich verdränge die Wäsche auch ganz gerne. Bei einer kurzen Woche ist das ja auch durchaus zu verschmerzen...
      Nahaufnahmen sind vor allem cool, wenn man eigentlich ein Blindfisch ist und durch die Kamera viel mehr sieht als sonst (bilde ich mir zumindest ein) :-)
      Viel Spaß beim Wäsche waschen ;-)
      LG, Kerstin

      Löschen
  10. Boah, dein Frühstück sieht einfach unglaublich lecker aus! *__* Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen - dein Senor weiß, wie ein gutes Frühstück aussieht.

    Oh, auf Inline skaten hätte ich ja auch mal wieder richtig Lust. Ich müsste nur mal meine Eltern dazu bekommen, mir meine Skates mit nach Hamburg zu bringen...

    Hab eine schöne kurze Woche!

    LG
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Lob gebe ich weiter!
      Hamburg auf Inlinern ist bestimmt toll! Und bei Euch gibt es auch nicht so viele Berge! Beim nächsten Besuch bringen Deine Eltern sie bestimmt mit (meine sind wahnsinnig gut darin mir Alles mitbringen, was möglicherweise von mir sein könnte. Du glaubst gar nicht wie viele fremde Kinderbücher, Kuscheltiere oder Winterjacken hier immer auftauchen :-)).
      Ganz liebe Grüße nach Hamburg!
      Kerstin

      Löschen