Von Zitronen und Stoffen - SiSaSo #20

Hallo Ihr Lieben!

Anita von Grinsestern sammelt sonntags jeweils 7 Sachen, die wir mit unseren Händen gemacht haben. Egal ob für fünf Minuten oder für fünf Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe.

Schwups, ist es wieder rum! Das verlängerte Wochenende. Aber schön war es: Inlineskating, ein netter Besuch und ein Kurztrip nach Bayern inklusive Therme und Super-Duper-Rutschen :-)

Heute habe ich mit meinen Händen ...

Zur Abwechslung mal kein Frühstück fotografiert (hätte sich nicht gelohnt!), Dafür eine Reisetasche gepackt und zum Auto getragen.




l

Die Autotür auf- und wieder zugemacht und mich nach Hause fahren lassen :-)





l
Mich nach einer tollen Zitronen-Speise gesehnt und zusammengerührt.




l
Und die Wirklichkeit aus dem Backofen geholt. Ob 200 Grad in Großbritannien anders sind als bei uns? Die Kruste sieht auf dem Foto aber zum Glück schlimmer aus als sie tatsächlich war. Essen kann man die Zitronenspeise schon. Nur optisch ist sie nicht so das Highlight. Und unten war sie auch noch nicht ganz fertig. Beim nächsten Mal werde ich es also nach eigenem Bauchgefühl backen.




l
Ein "paar" Blätter Schnittmuster ausgeschnitten und zusammengeklebt. Beim Zusammenkleben habe ich einen ganz schönen Schreck bekommen. Unglaublich, wie groß die Tasche werden soll. Und blöderweise ist mir auch noch Türkis ausgegangen. Ich hätte nicht gedacht, dass das Jemals passieren kann!



l
Stattdessen grauen Stoff gebügelt.




l
Und ein paar Teile zugeschnitten. 



Ich hoffe, Ihr hattet auch so ein schönes Wochenende! Bin schon gespannt zu lesen wie es war :-), schaue gleich mal bei Euch vorbei!

Abrazo,

Señorita S.

Kommentare:

  1. Oh je - die Zitronenspeise... ;-)
    Aber mit einem fremden(?) neuen Ofen zu backen ist immer ein Abenteuer!
    Liebe Sonntagsgrüße sendet
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doris,
      es war eher ein fremdes Rezept, aber der eigene Ofen ;-) Laut Jamie Oliver 45 Minuten auf 200 Grad. Kam mir viel vor, war es anscheinend auch.... Beim nächsten Mal passe ich an!
      Dir eine schöne Woche,
      Kerstin

      Löschen
  2. Ja! So schnell ist ein verlängertes Wochenende rum! Aber es scheint,ihr habt es wunderbar genutzt...Trotz Nachspeise mit Farbe ;-)
    Lg von Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das geht immer viel zu schnell ;-) Aber es war toll.
      LG und eine tolle Woche
      wünscht Kerstin

      Löschen
  3. Scheint bei euch geregnet zu haben :S Bei uns war Sonnenschein :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, zum Glück sind wir der Sonne wieder entgegen gefahren :-)
      LG, Kerstin

      Löschen
  4. der türkise stoff ging aus? ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei mir jemals passieren könnte! *g* (aber du scheinbarbei dir ja vorher auch nicht *g*)
    liebe grüße
    lisa*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, unglaublich! Jetzt habe ich ein richtiges Problem ;-)
      Aus den Resten bekomme ich nicht einmal ein kleines Teil zugeschnitten. Da komme ich wohl nicht um einen Stoffkauf herum :-D
      Schön, dass Du meine Vorliebe teilst!
      LG, Kerstin

      Löschen
  5. Ooooh, das kenne ich von unserem Ofen her - Gas ist ein kleines Mistvieh in Sachen Backen (Zum Kochen aber eigentlich ganz nett) - da ist die eine Hälfte immer schon gefühlt Braunkohle, während die andere noch ein cremiges Getränk sein könnte *seuftz
    Da nutzen Zahlenangaben gar nix ^^;

    Das restliche WE klang doch aber ganz nett - und den Taschenstoff finde ich richtig hübsch! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Danke! Die Tasche dauert vermutlich etwas. Ist relativ groß und ich bin auch nicht so geübt. Aber dann zeige ich sie hier auf jeden Fall.
      LG, Kerstin

      Löschen
  6. Oh wie ärgerlich... tja, im Nachgang ist man schlauer und hätte das wohl abgedeckt.... bin ja schon gespannt was für eine Tasche Du nähen wirst.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) Die Optik war jetzt wirklich nicht das Highlight. Geschmacklich war es aber gar nicht so übel. Ich werde in den nächsten Wochen über die Tasche berichten!
      GLG, Kerstin

      Löschen
  7. Oje, das mit der Zitronenspeise ist ja schade. Aber das kann wirklich am Ofen liegen - Elektroherde unterscheiden sich ja durchaus von Gasherden. Vielleicht beim nächsten Mal eine niedrigere Temperatur und dafür längere Backzeit? Und bei der Kruste kann es möglicherweise helfen, etwas Alufolie darüber zu decken. Das hält die Hitze etwas ab und sorgt (zumindest beim Elektroherd) dafür, dass die Kruste nicht so dunkel wird.

    Ansonsten scheint dein Sonntag aber recht erfolgreich gewesen zu sein! Ich bin gespannt auf die Tasche!

    LG
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei hat die Zitronenspeise so gut gerochen. Naja, bis zu dem Zeitpunkt als ich den Ofen aufgemacht habe :-D Ich habe mich wohl einfach zu sehr an das Rezept gehalten. Mein Ofen piepst immer, wenn die eingestellte Backzeit rum ist. Das ist toll, weil ich so zumindest nichts mehr vergesse. Aber zwischendrin mal Nachschauen und Abdecken wäre sicherlich sinnvoll gewesen...
      LG, Kerstin

      Löschen