Ordnungs-Sonntag - SiSaSo#41

Hallo Ihr Lieben!

Auch diesen Sonntag sammeln wir bei Anita von Grinsestern jeweils 7 Sachen, die wir heute, am Sonntag,  mit unseren Händen gemacht haben. Egal ob für fünf Minuten oder für fünf Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe.

Heute habe ich ...

... gefrühstückt, mit sehr saurem Orangensaft. Aber sauer macht ja lustig.


ö
... im Nähzimmer aufgeräumt und gestaubsaugt.
























..................
Heftzwecken in der Hand gehalten und damit ein Poster an die Wand gepinnt. So langsam sieht das Nähzimmer wohnlicher aus.



l
...Nägel in einen Karton geschlagen und beschlossen, dass ich für so etwas kein Händchen habe. Hätte wohl vorher die Höhe und den Abstand abmessen sollen...



... Webbänder ordentlich verpackt.

























ö
...Stoffe (halbwegs) ordentlich im Regal verstaut. Mein Näh-Output und mein Stoff-Konsum stehen irgendwie in einem Missverhältnis, hab ich das Gefühl.

























ä
Nachdem das Nähzimmer so schön ordentlich war, gleich wieder für Unordnung gesorgt. 

























l
... und als zusätzliches Foto: 8. Besuch von Diego bekommen. Der Kleine ist natürlich verwirrt gewesen. Die Kisten waren plötzlich nicht mehr an ihrem alten Platz, dafür lagen jetzt rutschige Stoffe auf dem Boden. Das ist gar nicht so leicht, wenn man nichts sieht. Die Kiste mit dem Volumenvlies hat er aber trotzdem gefunden und mächtig "bearbeitet". 


























So, jetzt hoffe ich, dass die blöde Formel 1 irgendwann einmal vorbei ist (ich dachte, die fahren so schnell, warum dauert die Übertragung dann so lange?) und ich das Wohnzimmer wieder in Beschlag nehmen kann.

Habt noch einen gemütlichen Abend!

Abrazo,

Señorita S.

Kommentare:

  1. Du hast die Stoffe aber wirklich schön ordentlich aufgeräumt. Bei mir sieht es leider nicht so aus !!! Aber Stoffe hab' ich sicher ein Vielfaches und mein Output ist weniger als dürftig ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das bleibt bestimmt auch nicht lange so ordentlich! Aber ein bisschen Ordnung ist auch ganz gut, wenn man mal eine Bestandsaufnahme machen will.
      GLG Kerstin

      Löschen
  2. Diego ist ja süß! :-)
    Da warst Du heute aber echt fleißig! Ich hab es mir heute Nachmittag bei dem Wetter mit Kuchen und Tee gemütlich gemacht. ;-)
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und in Wirklichkeit ist er noch viel süßer! :-) Vielleicht schaffe ich es ja mal ein Video zu machen, das ist echt besser als Fernsehen!
      Tee und Kuchen klingt auch nach einem tollen Sonntag!
      GLG Kerstin

      Löschen
  3. Awwww, Catcontent! ♥ Der kleine Diego ist aber ein Süßer.

    Eh, das mit dem Missverhältnis aus Einkauf und Produktion kenne ich. Wenn ich mir so mein Bastelsammelsorium so anschaue. *hust*

    Schöner Sonntag!

    LG
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)
      Hihi, bin ich froh, dass ich da nicht die Einzige bin. Ich frage mich manchmal schon, ob mein Hobby das Nähen oder das Stoffe kaufen ist ....
      GLG Kerstin

      Löschen
  4. *kicher - ich glaube dieses gekippte Verhältnis zwischen Material-Input und Projekt-Output haben alle Kreativlinge, mach dir da mal keinen Kopf ;)
    Aber ich finde, den Kreativraum gelegentlich aufzuräumen, hilft dabei, immer mal wieder den Materialbestand zu sichten, um nichts zu vergessen bzw. den Output mal wieder anzukurbeln ^^

    Der kleine Diego ist übrigens bezaubernd. Ich kann mir vorstellen, dass Volumenvlies genau das richtige für ihn ist (ich persönlich kann das zeug aber irgendwie nicht anfassen ^^;; )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Und weißt Du, was ich festgestellt habe? Mir fehlt Stoff! ;-) Meine Mim hat eine Tasche in Auftrag gegeben und für "genauso wie Deine" reicht der restliche Stoff nicht mehr.
      Volumenvlies steht hier genauso hoch im Kurs wie Kuscheldecken, Fleecejacken oder Waschlappen :-)
      Hab eine schöne Woche!
      GLG Kerstin

      Löschen