Zentangle, Zendoodle oder irgendetwas dazwischen

Hallo Ihr Lieben!

Vor einiger Zeit entstand dieses Zentangle, Zendoodle oder was auch immer - ich bin mir da mit den Abgrenzungen nicht so sicher. Auf jeden Fall hat es Spaß gemacht und für den ersten Versuch bin ich auch ganz zufrieden.





Abrazo,

Señorita S.
Verlinkt zu Creadienstag.

Kommentare:

  1. Ach, egal, ob es jetzt Kritzel-Yoga, Stifte-Meditation oder sonstwas heißt, es sieht schön aus und hat sicher sehr viel Spaß gemacht! LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ja das hat es! Kritzel-Yoga gefällt mir.Das trifft auch genau wie entspannt ich dabei war :-)
      GLG, Kerstin

      Löschen
  2. Ja, so richtig habe ich den Unterschied auch noch nicht begriffen. Vielleicht gibt es ja auch gar keinen. Dein Werk ist wunderschön geworden!

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, freut mich, dass es Dir gefällt!
      LG, Kerstin

      Löschen
  3. Es sieht auf alle Fälle super schön aus. Über Weihnachten hab ich auch ein bisschen meditativ-gekritzelt. Die Bilder hab ich aber irgendwie nie geschafft online zu stellen :)
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, dann bin ich aber gespannt auf Deine Bilder :-)
      GLG, Kerstin

      Löschen
  4. Richtig schön geworden, gefällt mir :))

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Uuuuuh I like I like I like! :D
    Find toll, dass du dich gleich an sowas freies gewagt hast - mein erstes klebte ganz schön an den Tipps aus den Büchern ^^;

    Ich finde ja eh, diese ganze Namensklauberei sehr anstrengend und seh da die Unterschiede auch (noch) nicht (mehr). Fakt ist aber: Es soll Spaß machen und das hier sieht klasse aus :D
    Freu mich auf mehr davon ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ich muss zugeben, dass ich schon ein bisschen im Netz nach Zeichnungen in der Art gestöbert hatte. Aber so mit diesen strengen Vorgaben wie nur auf quadratische Kärtchen zeichnen oder so habe ich es nicht so.
      Spaß macht es auf jeden Fall und ich werde künftig ab und zu etwas Gekritzeltes zeigen :-)
      GLG, Kerstin

      Löschen
  6. Wirklich schön geworden! Das habe ich zwischendurch auch mal kurz ausprobiert, aber wieder ganz vergessen. Dein Werk ist aber richtig hübsch geworden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das Schöne daran ist ja auch, dass es einem längere Pausen verzeiht :-)
      LG, Kerstin

      Löschen
  7. Hallo Kerstin,
    ich muss dir was gestehen. Ich bin auf deinen Blog, habe das Bild gesehen und gedacht. WOW, das schaut aber toll aus.
    Allerding habe ich nicht die leiseste Ahnung was das ist oder wie das gemacht ist. Aber ich find es hübsch! :D Ich glaub ich muss mal meine Bildungslücke schließen und wünsche dir einen tollen Tag! Liebe Grüße
    Susen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Ich glaube, ich bleibe bei Kritzel-Yoga! Einfach mit einem schwarzen Fineliner gezeichnet und ein paar Mustern aufgefüllt. Nichts mit vorzeichnen und so.
      GLG, Kerstim

      Löschen