Papiersonntag - SiSaSo #25_2016



Hallo Ihr Lieben!

So, frisch aus der Blogpause zurück bin ich heute wieder beim Sieben-Sachen-Sonntag dabei. Jeden Sonntag sammeln wir bei Anita von Grinsestern jeweils 7 Sachen, die wir  mit unseren Händen gemacht haben. Egal ob für fünf Minuten oder für fünf Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe

Tatsächlich hatte ich überlegt, während der Blogpause eventuell ein paar Blogposts vorzubereiten. Denn die Wochen sind hier manchmal richtig vollbepackt, was dem täglichen Pendeln geschuldet ist. Entsprechend wenig bekomme ich manchmal an den Wochenenden zustande... Aber das Bloggen soll ja Hobby sein, Spaß machen und ist kein Wettbewerb. Ich werde also dann bloggen wenn es zeitlich klappt, ich Lust darauf habe und ich Euch etwas interessantes zeigen kann. Das werden auch mal Schlüsselanhänger oder Einkaufstaschen sein, aber nicht nur.


Aber nun zu meinem Sonntag. Heute habe ich ...

... ein Sportlerfrühstück genossen. Der Kuchen gehörte für mich dazu, denn ohne Zucker im Blut kann ich keinen Sport machen.




... eine Karte in den Rucksack gepackt und mich natürlich nicht an die Karte gehalten. Ich brauche ein Navi :-)  Das nächste Mal klappt es bestimmt besser. Aber die Strecke könnte interessant und spannend sein.



... das Clickertraining fortgesetzt. Bin schon gespannt, ob wir erfolgreich sind!




... eine Pause auf der Terrasse eingelegt.



... dabei die Füße abgekühlt.



... Stärkung zwischendurch.



... danach Spuren hinterlassen (genaugenommen mit den Füßen, aber die Hände haben geknipst).



... Papierkram erledigt und Briefe zum Versand fertig gemacht.




Da ich so lange nicht dabei war, waren das jetzt 8 Dinge! Ich freue mich jetzt richtig zu lesen, was es Neues bei Euch gibt!

Habt eine fantastische Woche!

Abrazo,

Señorita S.






Kommentare:

  1. Oh, dein Sonntag sieht wirklich toll aus!
    Ich bin wieder ganz verliebt in die schwarze Pelznase. So niedlich, wie sie da liegt und dir beim Fußbaden zuschaut. <3

    Hab einen tollen Start in die neue Woche!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, und wie er Angst hat da zufällig reinzufallen. Ein paar Mal musste ich helfend eingreifen, aber auf dem Tisch ist er ja sicher :-)
      GLG Kerstin

      Löschen
  2. Willkommen zurück ;) schön dass du wieder da bist ;)
    hab auch ein bissi Pause gemacht - muss auch mal sein ;)
    hier war es auch ganz schön heiß. Ist das der Zwetschkenkuchen den du gemacht hast? schaut lecker aus :)
    Schöne Woche und GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, das ist der Zwetschgenkuchen. Mein erster Versuch. Beim nächsten Mal probiere ich einen anderen Teig aus, aber dieser war auch schon ganz lecker.
      GLG Kerstin

      Löschen
  3. Wie schön, dass Du wieder da bist!!! :-)
    Sieht auch nach einem schönen Sonntag aus! Vor allem das Frühstück gefällt mir! ;-)
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Manchmal muss das sein. Und Sport ohne Zucker vorweg geht bei mir einfach nicht.
      GLG Kerstin

      Löschen
  4. Willkommen zurück :D
    Der Kuchen sieht wirklich phantastisch aus und war sicher ein prima Frühstück! Mit Manfred mach ich auch Klickertraining und er hat erstaunlich schnell gelernt. Er kann auf einen Stuhl springen und sich setzen, weiter sind wir irgendwie noch nicht gekommen. Übst du mit beiden Katern?

    Liebe Grüße und eine schöne Woche dir!
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :-)
      Wir stehen noch ganz am Anfang, der Sinn des Clickerns ist Yuki noch nicht so ganz klar. Bis wir soweit sind wie Du und Manfred dauert es wohl noch etwas. Ich übe hauptsächlich mit Yuki, weil der Rabauke unbedingt geistig beschäftigt werden muss. Das ist besser für uns alle :-)
      Mit Diego versuche ich es ein bisschen, aber dadurch dass er nichts sieht ist das ganze etwas schwieriger. Er findet die Leckerlies nicht so schnell.Aber wir bleiben dran.
      GLG Kerstin

      Löschen
  5. Wuhu willkommen zurück aus der Blogpause! ^^
    Ich hab meine zwar tatsächlich nochmal verlängert, aber prinzipiell unterstütze ich deine Ansage - das Ganze soll Spaß machen! Darum wünsche ich dir auch viel spaß dabei ;)

    Dein sonntag sieht auf jeden Fall schon mal prima aus - mit viel Futter und Abkühlung und entspannung ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, lieben Dank!
      Blogpausen müssen manchmal sein, freue mich aber schon darauf bald wieder Neues von Dir zu lesen! :-)
      GLG Kerstin

      Löschen