Schlüsselbänder für die Reise





Hallo Ihr Lieben!

Der nächste Urlaub ist bei uns - zumindest verglichen mit den Urlauben davor - ziemlich gut vorbereitet. Ist ja das erste Mal auf dem Schiff und so. Und ich werde seeehr schnell seekrank. Also habe ich zur Vorbereitung viel gelesen :-) Unter anderem fand ich einen Tipp, der zwar nichts mit Seekrankheit zu tun hat, aber gleich mein DIY-Gen herausgefordert hat. Schlüsselbänder für den Bordpass. Die werden nämlich auf dem Schiff teuer verkauft und sehen nicht schön aus.



Von einer Messe hatte ich mal mehrere Schlüsselbänder mit Werbung drauf mitgehen lassen. Finden konnte ich davon leider nur noch eins. Also habe ich kurzerhand mein Schlüsselband von der Kreativ letztes Jahr umfunktioniert. Das Webband mit dem Rosen habe ich vor Jahren gekauft und dann doch nie eine Verwendung dafür gefunden. Zu dem gelben Schlüsselband passt es aber perfekt.



Für Señor S. gab es das Städte Webband von Hamburg und von Tübingen. So ist das halt, wenn ein Schwabe ein Nordlicht heiratet (oder nur noch Reststücke übrig sind).



Abrazo,

Señorita S.


Verlinkt zu: Creadienstag, Handmade on Tuesday

Kommentare:

  1. Hihi, das Tübinger Webband gefällt mir genauso gut wie das Stuttgarter!
    Aber auch sonst sind die Schlüsselbänder eine tolle Idee. Den Pass ständig zu suchen, ist ein bisschen ätzend sonst.^^

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe den Stocherkahn auf dem Tübingen-Webband! Da denke ich an den Sommer und herrliche Tage auf dem Neckar :-)
      Bei Stuttgart denke ich eher an das tägliche lästige Umsteigen am Hauptbahnhof ... Aber eigentlich ist ja Stuttgart auch ganz nett 😉
      GLG Kerstin

      Löschen