Loipensonntag - SiSaSo #6_2017





Hallo Ihr Lieben!

Etwas später wie üblich, aber noch pünktlich kommen meine Sieben Sachen. Denn auch an diesem Sonntag sammeln wir wieder bei Anita von Grinsestern jeweils 7 Sachen, die wir mit unseren Händen gemacht haben. Egal ob für fünf Minuten oder für fünf Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe.

Heute habe ich ...

... das Frühstück verspeist (und erst hinterher ans Foto gedacht).




... mich auf den Weg in den Schwarzwald gemacht und Skischuhe angezogen - zum ersten Mal in meinem Leben! Der Bauch sieht nur auf dem Foto so aus! In Wirklichkeit ist der nicht vorhanden! Ich war wohl etwas zu sehr auf die Schuhe als auf das Foto konzentriert.



... mich todesmutig auf die Skating-Ski gewagt und ein bisschen gefahren. Geht eigentlich ganz gut, solange kein Berg des Weges kommt :-) Für mich als Flachland-Fischkopf ist das ganze Wintersport-Gedöns irgendwie immer noch neu. Aber Spaß gemacht hat es auf jeden Fall!



... wieder Daheim die letzten Sonnenstrahlen auf der Terrasse genossen. Die Eisscheibe ist übrigens Kunst - sagt zumindest der Señor.



... den Esstisch frühlingshaft dekoriert.



.. überlegt, welches dieser Bäder ich nehmen soll und mich schließlich fürs Schaumbad (nicht auf dem Foto) entschieden.




Etwas wofür ich noch meine Hände hätte gebrauchen sollen? Fotos zählen! Das habe ich wohl verpasst....


Habt einen schönen restlichen Sonntag!

Abrazo,

Señorita S.

Kommentare:

  1. Sieht nach einem schönen Sonntag aus! Sogar mit Schnee! :-)
    Aber ich glaube dieser Sport ist nichts für mich ;-). Hab es noch nie ausprobiert, aber alles mit Kälte und so ist eher nicht meins. ;-)
    Ich hab letztens ganz vergessen zu antworten. Auf meiner Seite habe ich kein Zimtschnecken-Rezept und das von denen, die ich letztens gebacken habe, war ok. Also nicht der Hammer, aber gut! ;-)
    Gefallen hat mir, dass man als "Aufstrich" eine Mischung aus Butter, Zimt und Zucker nimmt. Ließ sich gut verteilen.

    GLG vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück wär es total sonnig und eher zu warm... Ich friere total schnell und hab dann auch wenig Freude. Nächstes Mal werden wir auch wieder bei Sonnenschein gehen, macht mehr Spaß!
      Ich habe jetzt ein tolles Rezept für Zimtschnecken gefunden und kann jetzt mit experimentieren anfangen:
      Mohn, Nüsse, Pudding :-)
      GLG Kerstin

      Löschen
  2. ich war schon ewig nicht mehr Wintersporteln (bin beim Skifahren gestürzt und seitdem meide ich es)
    In Wien gibt es keinen Schnee mehr - es ist nur kalt :S
    Wünsche dir eine schöne Woche!!! GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche Stürze sind auch echt fies. Zum Glück kann man beim Langlaufen nicht so stark fallen.
      Kalt ist es hier auch wieder geworden ...
      GLG Kerstin

      Löschen
  3. *hihihi naja, aber auch 6 Fotos sind schön anzusehen ;)

    Ich persönlich stand seit meinem 6. Lebensjahr nicht mehr auf Skiern - da hab ich mir nämlich einen Arm gebrochen beim Skifahren und beschlossen, dass das nichts für mich ist. Rodeln fand ich eh lässiger XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Statistiker können einfach nicht Rechnen. Das merke ich auch immer wieder, wenn ich die Menge von Backrezepten halbiere und dann die volle Menge Milch dazugiesse 😊
      Rodeln finde ich auch super, das haben wir für eines der nächsten Wochenenden geplant, falls der Schnee bleibt 😀
      GLG Kerstin

      Löschen