Für eine ganz Kleine




Hallo Ihr Lieben,


ganz schnell habe ich am Wochenende ein kleines Shirt für den Nachwuchs einer Freundin in Größe 56 genäht. Der Stoff liegt bei mir schon ganz lange. Ursprünglich wollte ich daraus mal einen Rock für mich nähen. Zu Hause kam mir der Stoff dann irgendwie nicht mehr so passend für Erwachsene vor. Kommt wahrscheinlich aber nur auf die Kombination an. Das fällt mir noch etwas schwer.





Eigentlich wollte ich ein Wickeljäckchen mit passender Mütze nähen, der Drucker hat mir aber einen Strich durch die Rechnung gemacht. Gelb fehlt. Also druckt er gar nicht mehr. Nicht, dass er sonst drucken würde, wenn ich es gerne hätte....

Den Trotzkopf von Schnabelina hatte ich schon mehrfach in größeren Nummern genäht, in 56 sieht er fast noch bezaubernder aus, finde ich.


Abrazo,

Señorita S.

Schnittmuster: Trotzkopf von Schnabelina
Wiederholungsfaktor: 💙💙💙💙💙
Stoff: Jersey vom Stoffmarkt

Verlinkt zu Creadienstag.

Kommentare:

  1. Ach wie niedlich so kleine Klamöttchen sind. Ich persönlich finde den Stoff ja auch für ältere Leute passend, aber er steht sicher auch dem kleinen Menschen ganz vorzüglich.

    Liebe Grüße!
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal sehen, vielleicht wird aus dem Rest doch noch ein Shirt für mich, für diese winzigen Grössen braucht man echt wenig Stoff :-)
      Es ist also noch genügend übrig.
      GLG Kerstin

      Löschen
  2. Da kann ich mich nur anschließen: total putzig! Kaum zu glauben, dass wir alle auch mal so klein waren... Das Muster passt super zum Schnitt, ein wunderschönes Geschenk!
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Bine! Ich bin auch fasziniert davon, dass da ein Baby reinpassen soll. Und ich habe wohl eher zu gross genäht ;-)
      GLG Kerstin

      Löschen