Ostersonntag mit Regen




Hallo Ihr Lieben!

Bbbbr, was für ein grauseliges Wetter an Ostern.  Vielleicht passt es ja ganz gut zur weltpolitischen Situation....
Aber wenden wir uns erfreulicheren Dingen zu: Wir sammeln heute bei Anita von Grinsestern jeweils 7 Sachen, die wir  mit unseren Händen gemacht haben. Egal ob für fünf Minuten oder für fünf Stunden.

Heute habe ich ...

... für etwas Osterstimmung auf dem Frühstückstisch gesorgt. Das Ei im Vordergrund ist übrigens blau. Also war blau. Naja, man braucht ja nicht immer farbige Eier an denen die Farbe länger als 3 Minuten hält ;-)




... dem Herren bei der Morgengymnastik zugeschaut. Das sieht umständlich aus, aber er fühlt natürlich immer mit den Pfoten vor, damit er nicht in den Abgrund stürzt (Bonusfoto).



... dem Wetter getrotzt und mich tapfer auf den Baumwipfelpfad gewagt.



... dabei gerochen.



... und das Ergebnis knapp verfehlt.



... Hindernisse überwunden.



... und den Ausblick fotografiert. Das war kurz bevor mir die Hände fast abgefroren sind. Es war kalt und hat irgendwann angefangen zu regnen und überhaupt hatten wir nicht mit so kaltem Wetter gerechnet.  Genauer gesagt hatten wir gar nicht mit Regen gerechnet. Wetterbericht wird schließlich überbewertet.



... die Hände aneinander gerieben, als wir völlig verfroren in die Wohnung kamen und gleich die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen. Hatte ich die Betten zwecks Katzenhaarauslüftung und -elimination doch auf die Terrasse gehängt. Die sind jetzt nass, sehr nass. Nach dem Schreck gab es erst einmal eine heiße Schokolade, Kuchen und Zeitschriften.




Ich habe ganz überraschend noch ein paar Tage frei, und werde die Zeit zum Nähen nutzen, gerade habe ich einen Lauf. Hier sind in letzter Zeit ein paar schöne Sachen entstanden, die ich Euch demnächst zeigen werde. Dann ist noch ein Besuch auf der Kreativ in Stuttgart geplant, außerdem der erste Lauf in diesem Jahr. In den werde ich mehr oder weniger unvorbereitet gehen, Ziel ist ins Ziel zu kommen, man soll ja realistisch bleiben ;-)

Habt einen schönen Abend und eine gute Woche!

Abrazo,

Señorita S.

Kommentare:

  1. Iiiih, also das mit den Hindernissen auf dem Buamwipfelpfad wäre nichts für mich! Sonst sieht das aber schon interessant aus. =)
    Besonders schön finde ich heute das Katzenbonusbild!
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt auch immer die Möglichkeit die Hindernisse zu umgehen! Alles barrierefrei und für jeden was dabei ...:-)
      GlG Kerstin

      Löschen
  2. Ui, da war aber wenig los, liebe Kerstin,
    wir waren da auch schon, am 1. November, da war ordentlich was los, allerdings war das Wetter viel schöner. Die Gerüche haben wir auch nicht rausgekriegt, fanden sie aber auch nicht so richtig authentisch, oder?
    Hach, das war jetzt richtig schön, mit deinen Fotos ein bisschen in Erinnerungen zu schwelgen.
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Biggi,
      viel war tatsächlich nur an der Rutsche los, anscheinend war den meisten Besuchern daran gelegen schnell wieder runter zu kommen. Es war einfach zu ungemütlich. Aber bei schönerem Wetter ist es bestimmt sehr nett dort oben.
      Hihi, statt Maiglöckchen hatten wir auf WC- Reiniger getippt....
      GLG Kerstin

      Löschen