Täschchen in Serienproduktion




Hallo Ihr Lieben!

Ihr habt es vielleicht schon gemerkt. Momentan habe ich ein leichtes Wiederholungsproblem. Nicht nur, dass ich die Foldovers wieder und wieder in unterschiedlichen Designs nähe. Auch Stifte-/Kosmetiktäschchen haben es mir angetan. So kann man herrlich mit unterschiedlichen Stoffen spielen. Die Idee kam mir abends auf dem Sofa. Noch am gleichen Abend habe ich Stoffe hin und her geschoben und dann ziemlich viele Täschchen zugeschnitten.












Die Täschchen sind "frei Schnauze" ohne Schnittmuster genäht. Auch wenn ich eins an den Señor abtreten musste, werden auf jeden Fall ein bis zwei bei mir bleiben. Der Rest wandert in die Geschenkekiste.
Welche würdet ihr behalten? Habt Ihr auch so Phasen, in denen Ihr immer die gleichen Sachen näht?




Abrazo,

Señorita S.

Verlinkt zu RUMS


Kommentare:

  1. Unbedingt! Ich finde manche Serienproduktion einfach herrlich entspannt, weil man auch ein ganz klein wenig den Kopf abschalten kann. Die Schritte sind dann so bekannt, dass man sie wirklich gut auswendig nähen kann oder sich ständig konzentrieren zu müssen. Und deine Ergebnisse sind bezaubernd und werden zu gegebener Zeit die Empfänger sehr erfreuen! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Susanne!
      Nachdem ich für meine ersten Täschchen vor Jahren sehr sehr lange gebraucht habe, ist es jetzt auch schön zu merken, dass das jetzt bedeutend schneller geht und besser aussieht. :-)
      GLG Kerstin

      Löschen
  2. Täschchen gehen immer! Manchmal tut es gut einfach mal was ohne viel denken zu machen und wenn man dabei noch Lieblingsstoffe vernähen kann, ist der Vorgang an sich schon einen RUMS wert, finde ich :)
    Liebe Grüße,
    Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe tatsächlich viele Lieblingsstoffe hier liegen, von denen ich nur ganz wenig habe. Da sind solche Täschchen natürlich ideal.
      GLG Kerstin

      Löschen
  3. Ich mag die grüne Cordtasche... aber eigentlich sind alle richtig toll geworden...manche Sachen muss man einfach öfter nähen...:)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die mag ich auch sehr gerne. Ich denke aus diesem Stoff werde ich auch nochmal ein Mäppchen oder ein Kosmetiktäschchen nähen :-)
      GLG Kerstin

      Löschen
  4. Hi Kerstin,
    du hast bei meiner Verlosung der Burda vom RUMS der letzten Woche gewonnen. Sende mir doch bitte deine Adresse, damit ich die Zeitschrift auf die Reise schicken kann. Einfach an fadenwuermli@freenet.de schicken.
    Liebe Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rike,
      ich freue mich riesig und schicke Dir eine Mail.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen